L´amour éternel – Der Zeitreisende

Für Viktoria erfüllt sich ein großer Traum, denn sie hat drei Wochen Zeit, um sich Paris anzusehen.
Voller Vorfreude auf die Stadt der Liebe checkt sie im Hotel ein, wo sie den charmanten Gilbert Henri de Rohan-Chabot kennenlernt.
Es knistert gewaltig zwischen ihnen, sodass Vicky sich hinreißen lässt, einen völlig absurden Wunsch auszusprechen: Sie möchte einmal erleben, wie der Sonnenkönig seinen Tag verbracht hat.
Niemals hätte sie damit gerechnet, dass Gilbert sie tatsächlich mit in die Vergangenheit nimmt. Allerdings sieht sie sich jetzt den Intrigen der Madame de Montespan ausgesetzt, die nicht vor Giftanschlägen zurückschreckt. Außerdem gibt es noch den König, der sie unbedingt als Mätresse haben will.
Entsetzt erkennt Viktoria, in was für einer ausweglosen Situation sie steckt. Ein Plan muss her, so schnell wie möglich.

 

Back To Top